Impressum

Verantwortlich im Sinne des § 55 Absatz 2 des Rundfunk-Staatsvertrags:

Stephan Neubauer
Universitätsstraße 71
50931 Köln

Tel.: +49 (221) 800508-0
Fax: +49 (221) 800508-50
E-Mail: cologne@vistra.com

Diese Website stellt den gemeinschaftlichen Internetauftritt folgender Gesellschaften dar:

1.
Vistra GmbH & Co. KG

Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
Universitätsstraße 71
50931 Köln

Tel.: +49 (221) 800508-0
Fax: +49 (221) 800508-50
E-Mail: cologne@vistra.com

Handelsregister: Amtsgericht Köln, HRA 27328
USt-IdNr.: DE270935452
Staat der Zulassung: Deutschland

Verantwortlicher Dienstanbieter i.S.d. § 5 TMG (Telemediengesetz in der Fassung vom 26.02.2007)

Vertretungsberechtigte Geschäftsführerin:

Vistra Treuhand GmbH

Wirtschaftsprüfungsgesellschaft 

Universitätsstraße 71

50931 Köln

Handelsregister: Amtsgericht Köln, HRB 67412

USt-IdNr.: DE813806842

Staat der Zulassung: Deutschland

diese vertreten durch ihre Geschäftsführer

Kerstin Bors RA|StB, Joachim Buchau WP|StB, Peter Lenz WP|StB,

Stephan Neubauer WP|StB, Peter Reinold StB, Stephan Riek StB, Wolfgang von Thermann WP|StB

mit folgender Zweigniederlassung:

Birketweg 31

80639 München

Die Gesellschaft unterhält die berufsrechtlich nach § 54 WPO und nach § 67 StBerG notwendige Berufshaftpflichtversicherung mit Gültigkeit für Haftpflichtansprüche, die vor deutschen Gerichten geltend gemacht werden.

2.

Vistra Treuhand GmbH
Wirtschaftsprüfungsgesellschaft 
Universitätsstraße 71
50931 Köln

Tel.: +49 (221) 800508-0
Fax.: +49 (221) 800508-50
E-Mail: cologne@vistra.com

Handelsregister: Amtsgericht Köln, HRB 67412
USt-IdNr.: DE813806842
Staat der Zulassung:Deutschland

Vertretungsberechtigte Geschäftsführer:
Kerstin Bors RA|StB, Joachim Buchau WP|StB, Peter Lenz WP|StB,
Stephan Neubauer WP|StB, Peter Reinold StB, Stephan Riek StB, Wolfgang von Thermann WP|StB

mit folgenden Zweigniederlassungen:

Birketweg 31
80639 München

Ifflandstraße 4
22087 Hamburg

Die Gesellschaft unterhält die berufsrechtlich nach §54 WPO und nach § 67 StBerG notwendige Berufshaftpflichtversicherung mit Gültigkeit für Haftpflichtansprüche, die vor deutschen Gerichten geltend gemacht werden.

3.

optegra Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
Birketweg 31
80639 München

Tel.: +49 (89) 139900-0
Fax.: +49 (89) 139900-40
E-Mail: law@optegra.de

Handelsregister: Amtsgericht München, HRB 158649
USt-IdNr.: DE 814499862
Staat der Zulassung: Deutschland

Vertretungsberechtigte Geschäftsführer:
Kerstin Bors RA|StB, Nico Dorenkamp RA, Stefan Raster RA 

Die Gesellschaft unterhält die berufsrechtlich nach § 59j BRAO notwendige Berufshaftpflichtversicherung mit Gültigkeit für Haftpflichtansprüche, die vor deutschen Gerichten geltend gemacht werden.

4.
optegra Investment Services GmbH
Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
Universitätsstraße 71
50931 Köln

Tel: +49 (221) 567 987-0
Fax: +49 (221) 567 987-49
E-Mail: ois-info@optegra.de

Amtsgericht Köln, HRB 85753
USt-IdNr.: DE306104388

Staat der Zulassung: Deutschland

Geschäftsführer:
Kerstin Bors RA|StB, Joachim Buchau WP|StB, Peter Lenz WP|StB, Stephan Neubauer WP|StB, Johannes Nölke StB 

mit folgender Zweigniederlassung:

Birketweg 31
80639 München

5.
Vistra Holding
Universitätsstraße 71
50931 Köln

Nicht regulierte Gesellschaften:

6.
Vistra (Germany) GmbH 
Westendstrasse 28 
60325 Frankfurt

Tel: 49 69 5830 35700
Fax: +49 69 5830 35709
frankfurt@vistra.com

7.
Vistra Property Management GmbH 
Brüggering 7b 
59494 Soest

Tel: +49 29 21 7007 150
Fax: +49 29 21 7007 100
soest@vistra.com

8.
Sedico
Kurfürstendamm 38/39
10719 Berlin

Tel: +49 30 343 528 822

Soweit Informationen und Leistungen nicht ausschließlich einer der genannten Gesellschaften bzw. Niederlassungen zuzuordnen sind, wird auf dieser Website der Begriff Vistra verwendet.

Berufsrechtliche Regelungen:

Die auf dieser Website genannten Mitarbeiter von Vistra unterliegen aufgrund ihres Berufsstandes oder Angehörigkeit zu einer Gesellschaft von Vistra den jeweiligen deutschen berufsrechtlichen Regelungen. Die jeweiligen örtlichen bzw. regionalen Kammern in Deutschland dienen als Aufsichtsbehörden der Gesellschaften.

Steuerberater (StB)

Die Steuerberater sind Mitglieder der Steuerberaterkammer Köln (Volksgartenstraße 48, D-50677 Köln, Telefon: (0221) 33643-0, Telefax: (0221) 33643-43, E-Mail: mail@stbk-koeln.de, www.stbk-koeln.de) bzw. der Steuerberaterkammer München (Nederlinger Straße 9, D-80638 München, Telefon: (089) 15 79 02-0, Telefax: (089) 15 79 02-19, E-Mail: info@stbk-muc.de, www.stbk-muc.de).

Der Berufsstand der Steuerberater unterliegt im Wesentlichen den nachstehenden berufsrechtlichen Regelungen:

  • Steuerberatungsgesetz (StBerG)
  • Durchführungsverordnungen zum Steuerberatungsgesetz (DVStB)
  • Berufsordnung (BOStB)
  • Steuerberatergebührenverordnung (StBGebV)

Die berufsrechtlichen Regelungen können bei den zuständigen örtlichen und regionalen Steuerberaterkammern selbst - z.B. bei der Steuerberaterkammer Köln (www.stbk-koeln.de), der Steuerberaterkammer München (www.stbk-muc.de) - bzw. auf der Website der Bundessteuerberaterkammer (www.bstbk.de) eingesehen werden.

Wirtschaftsprüfer (WP)

Zuständige Aufsichtsbehörde für Wirtschaftsprüfer und Wirtschaftsprüfungsgesellschaften ist die Wirtschaftsprüferkammer Deutschland (WPK) Berlin, Rauchstraße 26, D-10787 Berlin (www.wpk.de), deren Mitglieder die Wirtschaftsprüfer und Wirtschaftsprüfungsgesellschaften sind.

Wesentliche berufsrechtliche Regelungen für Wirtschaftsprüfer und Wirtschaftsprüfungsgesellschaften sind

  • Gesetz über eine Berufsordnung der Wirtschaftsprüfer (Wirtschaftsprüferordnung, WPO)
  • Berufssatzung für Wirtschaftsprüfer
  • Prüfungsordnung (PrüfO)- Satzung für Qualitätskontrolle
  • Verordnung über die Gestaltung des Siegels der Wirtschaftsprüfer etc. (Siegel-VO)
  • Verordnung über die Berufshaftpflichtversicherung der Wirtschaftsprüfer etc. (WPBHV)
  • Richtlinien der Wirtschaftsprüferkammer für die Berufsausübung der Wirtschaftsprüfer und vereidigten Buchprüfer

Informationen hierzu und entsprechende pdf-Dateien zum Download sind bei der Wirtschaftsprüferkammer unter www.wpk.de/rechtsvorschriften/rechtsvorschriften.asp erhältlich.

Rechtsanwälte (RA)

Alle Rechtsanwälte der Gesellschaft sind in der Bundesrepublik Deutschland zugelassen und gehören der Rechtsanwaltskammer München, Tal 33, D-80331 München, Tel. (089) 53 29 44 - 0, Fax: (089) 53 29 44 - 28, E-Mail: info@rak- muenchen.de bzw. der 
Rechtsanwaltskammer Köln, Riehler Straße 30, D-50667 Köln, Tel. (0221) 97 30 10-0, Fax. (0221) 97 30 10-50, E-Mail: kontakt@rak-koeln.de

Der Berufsstand der Rechtsanwälte unterliegt im Wesentlichen den nachstehenden berufsrechtlichen Regelungen:

  • Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO)
  • Berufsordnung für Rechtsanwälte (BORA)
  • Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG)
  • Rechtsdienstleistungsgesetz (RDG)- Fachanwaltsordnung (FAO)

Die berufsrechtlichen Regelungen für Rechtsanwälte und Rechtsanwältinnen können auf der Website der Bundesrechtsanwaltskammer (www.brak.de) eingesehen werden.

Die Kammern sind jeweils auch für die Berufsaufsicht zuständig.

Preise unserer Dienstleistungen

Aufgrund des individuellen Charakters unserer auch berufsständischen Dienstleistungen gibt es keine Preisfestlegungen. Einzelne Leistungen unterliegen jedoch ggf. der Steuerberatergebührenverordnung (StBGebV) oder dem Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG).

Information nach dem Verbraucherstreitbeilegungsgesetz:

Es besteht keine Verpflichtung und keine Bereitschaft zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle.

Disclaimer

1. Haftungsbeschränkung:

Inhalte dieser Website:

Auf dieser Website finden Sie Informationen allgemeiner Art. Diese sind weder dafür vorgesehen noch dazu geeignet, eine individuelle Beratung durch fachkundige Personen unter Berücksichtigung der konkreten Umstände des jeweiligen Einzelfalls zu ersetzen. Bei ihrer Zusammenstellung haben wir uns um größtmögliche Sorgfalt bemüht. Dennoch können wir keinerlei Haftung, aus welchem Rechtsgrund auch immer, für ihre Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit übernehmen. Für weiterführende und individuelle Informationen können Sie sich gerne mit uns in Verbindung setzen.

Verfügbarkeit der Website:

Vistra wird sich bemühen, den Dienst möglichst unterbrechungsfrei zum Abruf anzubieten. Auch bei aller Sorgfalt können aber Ausfallzeiten nicht ausgeschlossen werden. Vistra behält sich das Recht vor, sein Angebot jederzeit zu ändern oder einzustellen.

Kein Mandatsverhältnis:

Alle Informationen und Auskünfte auf dieser Website sind auch dann unverbindlich, wenn zwischen Vistra und dem Nutzer dieser Inhalte ein Mandatsverhältnis besteht. Ebenso sind alle weiteren Auskünfte, die außerhalb eines Mandatsverhältnisses schriftlich oder mündlich gegeben werden, unverbindlich. Durch eine e-Mail-Anfrage entsteht weder automatisch ein Mandatsverhältnis noch kann dies als Zeichen für ein bestehendes Mandatsverhältnis gewertet werden. Insofern können sich auch keinerlei vertragliche oder quasivertragliche Ansprüche gegen Vistra ergeben.

Externe Links:

Vistra ist als Anbieter von Telemedien nach § 54 Abs. 1 Rundfunk- Staatsvertrag zur Einhaltung der Vorschriften der allgemeinen Gesetze und der gesetzlichen Bestimmungen zum Schutz der persönlichen Ehre verpflichtet. Vistra ist als Dienste-Anbieter nach § 7 Abs. 1 Telemediengesetz für die "eigenen Informationen", die zur Nutzung bereitgehalten werden, nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich.

Von diesen eigenen Informationen sind Querverweise (sog. "Links") auf die von anderen Anbietern bereitgehaltenen Informationen zu unterscheiden. Durch den Querverweis hält Vistra insofern auch „fremde Informationen“ zur Nutzung bereit, wobei diese auf folgende Art und Weise gekennzeichnet sind: www.internetdomain.de.

Für diese fremden Informationen ist Vistra nur dann verantwortlich, wenn Vistra von ihnen (d.h. auch von einem rechtswidrigen bzw. strafbaren Inhalt) positive Kenntnis hat und es Vistra technisch möglich und zumutbar ist, deren Nutzung zu verhindern. Bei "Links" handelt es sich allerdings stets um "lebende" (dynamische) Verweisungen. Vistra hat bei der erstmaligen Verknüpfung zwar die fremde Information daraufhin überprüft, ob durch sie eine mögliche zivilrechtliche oder strafrechtliche Verantwortlichkeit ausgelöst wird.

Vistra ist nicht dazu verpflichtet, die Informationen, auf die in seinem Angebot verwiesen wird, ständig auf Veränderungen zu überprüfen, die eine Verantwortlichkeit neu begründen könnten, § 7 Absatz 2 Telemediengesetz. Erst wenn Vistra feststellt oder von anderen darauf hingewiesen wird, dass ein konkretes Angebot, zu dem Vistra einen Link bereitgestellt hat, eine zivil- oder strafrechtliche Verantwortlichkeit auslöst, wird der Verweis auf dieses Angebot aufgehoben, soweit dies technisch möglich und zumutbar ist. Die technische Möglichkeit und Zumutbarkeit wird nicht dadurch beeinflusst, dass auch nach Unterbindung des Zugriffs von der Website von anderen Servern aus auf das rechtswidrige oder strafbare Angebot zugegriffen werden kann. 

2. Urheber- und Markenrechte:

Alle auf dieser Website veröffentlichten Informationen, Beiträge und Abbildungen sowie deren Anordnung sind urheberrechtlich geschützt. Jede vom Urheberrechtsgesetz nicht zugelassene Verwertung bedarf vorheriger schriftlicher Zustimmung von Vistra. Dies gilt insbesondere für Vervielfältigung, Verbreitung, Weitergabe, Bearbeitung, Übersetzung, Einspeicherung, Verarbeitung bzw. Wiedergabe von Inhalten in Datenbanken oder anderen elektronischen Medien und Systemen. Fotokopien und Downloads von Web- Seiten dürfen ohne schriftliche Genehmigung nur für den persönlichen, privaten und nicht kommerziellen Gebrauch hergestellt werden Sämtliche auf unseren Webseiten verwendeten Markenzeichen genießen auch dann markenrechtlichen Schutz, wenn eine explizite Nennung des jeweiligen Rechteinhabers nicht erfolgt.

3. Kommunikation über E-Mail:

E-Mails, die von Vistra verschickt werden, sind ausschließlich für den bezeichneten Adressaten bestimmt. Ihr Inhalt ist vertraulich. Beachten Sie bitte, dass jede Form der Kenntnisnahme, Veröffentlichung, Vervielfältigung oder Weitergabe des Inhalts solcher E-Mails unzulässig ist, soweit nicht eine vorherige Zustimmung des Absenders vorliegt. Sollten Sie nicht der bezeichnete Adressat sein, bitten wir Sie, sich unverzüglich mit dem Absender der E-Mail in Verbindung zu setzen.

Aus technischen oder betrieblichen Gründen kann der Empfang von E-Mail Kommunikation gestört sein und/oder nicht rechtzeitig den Empfänger erreichen. Daher hat die Versendung von E-Mails an uns keine fristwahrende Wirkung und kann keine Fristen rechtsverbindlich setzen. Wir empfehlen, zeitkritische oder eilige Nachrichten zusätzlich per Post, Kurier oder Telefax zu übersenden. Falls Sie sicher sein wollen, dass Ihre E-Mail ordnungsgemäß empfangen worden ist, fordern Sie bitte von dem Empfänger eine schriftliche Empfangsbestätigung an.

Vistra unternimmt alle vernünftigerweise zu erwartenden Vorsichtsmaßnahmen, um das Risiko einer Übertragung von Computerviren zu verhindern. Wir sind jedoch nicht haftbar für Schäden, die durch Computerviren entstehen. Bitte führen Sie selber Überprüfungen auf Computerviren durch, bevor Sie E-Mails lesen, insbesondere bevor Sie Anhänge zu E-Mails öffnen.

Die Kommunikation per E-Mail ist unsicher, da grundsätzlich die Möglichkeit der Kenntnisnahme und Manipulation durch Dritte besteht. Wir empfehlen, daher keine vertraulichen Daten unverschlüsselt per E-Mail zu versenden. Für weitere Fragen (insbesondere hinsichtlich des Datenschutzes) stehen wir Ihnen gerne über die unter dem Link "Impressum" angegebenen Adressen zur Verfügung.

4. Datenschutz:

Mit Ihrem Zugriff auf diese Website werden mögliche Identifizierungsdaten (IP-Adresse, Ausgangs-URL) und weitere Angaben (Datum und Uhrzeit der Anforderung, betrachtete Seiten) auf unserem Server für Zwecke der Datensicherheit gespeichert. Die gespeicherten Daten werden zu Zwecken der Identifikation und Nachverfolgung unzulässiger Zugriffsversuche und Zugriffe auf den Web-Server verwendet. Eine andere Auswertung der Daten, mit Ausnahme für statistische Zwecke und dann in anonymisierter Form, erfolgt nicht. Die protokollierten Daten werden für die Dauer von drei Monaten gespeichert und dann gelöscht.

Selbstverständlich haben Sie das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft zu erhalten über die personenbezogenen Daten, die von uns gespeichert wurden. Zusätzlich haben Sie das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung.

Wenn Sie innerhalb dieses Angebots Seiten und Dateien abrufen und dabei aufgefordert werden, Daten über sich einzugeben, so weisen wir darauf hin, dass diese Datenübertragung über das Internet ungesichert erfolgt und die Daten somit von Unbefugten zur Kenntnis genommen oder auch verfälscht werden können.